Hot Zefi

HoT Zefi

 

HoT Zefi

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Konzept und Pädagogik

Der Betrieb arbeitet nach den Vorgaben des Leistungsvertrages mit der Stadt Bielefeld. Dieser definiert sich nach SGB VIII, §11 "Offene Kinder und Jugendarbeit". Die Auslegung dieser Vorgabe richtet sich nach den besonderen soziologischen Gegebenheiten des Ortsteils. Die Bevölkerung des Ortsteiles Windflöte hat vorwiegend einen türkischen Migrationshintergrund, sodass die Arbeit der Einrichtung überwiegend als integrationsfördernd zu bezeichnen ist. Gerade die Betreuung von jugendlichen Migranten zwischen Schule und Beruf nimmt einen sehr großen Platz in der Projektland-schaft des Hauses ein. Da der Ortsteil zusätzlich einen, im Vergleich zu anderen Stadtteilen, hohen Anteil an ALG2 Empfängern hat, setzen andere nachhaltige Projekte bereits in der Arbeit mit Kindern über Bildungsangebote wie z.B. das Hausaufgabenhilfeprojekt für Grundschulkinder an. Nur eine gute Schulausbildung kann, wie verschiedene Studien belegen, das Abrutschen in ein Leben als Transfer-leistungsempfänger verhindern. Natürlich bietet die Einrichtung auch ganz klassische Angebote der offenen Kinder- und Jugendarbeit wie Ferien- und Freizeitmaßnahmen, Kreativ- und Sportangebote zur Förderung sozialer Kompetenzen.

 

Adresse Primelweg 15, 33659 Bielefeld
Telefon 0 52 09 / 52 23
Fax ...
Mail hot-zefi@verband-brackwede.de
Webseite www.hot-zefi.de
Leitung A. Bartelsmeier, Frau Artner
Anzahl Mitarbeitende 6
Öffnungszeiten Montag - Freitag 12.00 - 20.00Uhr, Wochenendveranstaltungen unregelmäßig
Mädchentag ja
Jungentag nein
Weitere Projekte "Perspektive Job" in Kooperation mit dem Diakonieverband Brackwede und seinem Satellitenprojekt "Vorbereitungskurs Holz / Metall - KFZ-Gruppe"; Projekt "Übermittagangebot und Hausaufgabenhilfe für Grundschulkinder".
Mittagstisch ja
Musik/Bands nein
Perspektive Job "Perspektive Job" in Kooperation mit dem Diakonieverband Brackwede und seinem Satellitenprojekt "Vorbereitungskurs Holz / Metall - KFZ-Gruppe".
Hausaufgaben-Hilfe Grundschulkinder
Soccer Night Im Winter 1998 startete ein neues Projekt in Bielefeld, die sogenannten Night Events. Das Konzept kam aus den USA und bestand darin, Turnhallen zu untypischen Zeiten für Jugendliche zu öffnen.Mit diesem Angebot ist es uns gelungen Jugendliche zu nächtlichen Zeiten von der Straße zu holen und ihnen somit eine attraktive Möglichkeit der Freizeitgestaltung zu bieten.Bei unseren Veranstaltungen können sich die Jugendlichen im Winterhalbjahr jeweils freitags in der Zeit von 22.00 - 24.00 Uhr treffen, Musik hören und ihrem Sport nachgehen. Sie sind somit sowohl Fitnessprogramm, Treffpunkt als auch sinnvolle Freizeit-beschäftigung in einem und bieten damit eine attraktive Variante von Nachtleben. http://nightsports-bielefeld.de
Disco wöchentlich
Inklusion ja
Schulkooperationen Grundschule Windflöte
Ganztags-Kooperation nein
Ferienspiele ja
Freizeiten nein
Sportangebot ja
Besonderheiten Im HoT - "ZEFI" ist der Begriff "Haus der offenen Tür" wörtlich zu nehmen. Zur Pädagogik des Hauses gehört es unbedingt, dass die Nutzer das Haus als IHRE Einrichtung annehmen für die es gilt, Verantwortung zu übernehmen. Entscheidungen, beispielsweise über die Programmgestaltung oder Anschaffungen werden demokratisch getroffen. Hierachien innerhalb des Teams und der Nutzer des HoT werden traditionell vermieden.
Gemeinde Ev. Emmausgemeinde Senne www.emmaus-senne.ekvw.de

>> nach oben